Angebote zu "Beitrag" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Legrand 085540 - Sagan - Einstellung Projektion...
12,86 € *
zzgl. 18,60 € Versand

Hauptmerkmale: Der Rahmen für den Sagane andere Mechanismen. Produktbeschreibung: Weiß - 1 Stück 82 x 82 x 40 mm.

Anbieter: ManoMano
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Meg Stuart
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Choreographin Meg Stuart arbeitet mit Tänzern, Schauspielern, Musikern, Videokünstlern und bildenden Künstlern zusammen. Auf diese Weise entstehen Choreographien, die weniger auf der reinen Tanzbewegung aufbauen als vielmehr auf Relationen zwischen Körperbewegung, Stimme, Videobild, Kostüm und Raumanordnung. Die Unterteilung der Bühne, die Gleichzeitigkeit und das Nebeneinander von unabhängigen Momenten, die Bewegung auf der Stelle heben die Linearität des Verlaufs auf. Die Choreographien entgrenzen sich in Richtung Bewegungs- und Sprachstudie, Installation und Tableau vivant. Die Studie betrachtet diese Merkmale erstmals unter dem Gesichtspunkt eines erweiterten Bildbegriffs. Dabei werden Themen wie die Projektion, die Blicklenkung, die Pose, der Affekt und die Duration ausgearbeitet. Die Frage nach Bildqualitäten in der Ordnung von Bewegung und Choreographie geht über die Fokussierung auf Meg Stuart hinaus und liefert einen wichtigen Beitrag für die Bild- und Kunstwissenschaft.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Meg Stuart
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Choreographin Meg Stuart arbeitet mit Tänzern, Schauspielern, Musikern, Videokünstlern und bildenden Künstlern zusammen. Auf diese Weise entstehen Choreographien, die weniger auf der reinen Tanzbewegung aufbauen als vielmehr auf Relationen zwischen Körperbewegung, Stimme, Videobild, Kostüm und Raumanordnung. Die Unterteilung der Bühne, die Gleichzeitigkeit und das Nebeneinander von unabhängigen Momenten, die Bewegung auf der Stelle heben die Linearität des Verlaufs auf. Die Choreographien entgrenzen sich in Richtung Bewegungs- und Sprachstudie, Installation und Tableau vivant. Die Studie betrachtet diese Merkmale erstmals unter dem Gesichtspunkt eines erweiterten Bildbegriffs. Dabei werden Themen wie die Projektion, die Blicklenkung, die Pose, der Affekt und die Duration ausgearbeitet. Die Frage nach Bildqualitäten in der Ordnung von Bewegung und Choreographie geht über die Fokussierung auf Meg Stuart hinaus und liefert einen wichtigen Beitrag für die Bild- und Kunstwissenschaft.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Die Angst vor Denken und Tun
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

"Es ist Belands Kunst, gleichzeitig in Bewegung und Balance zu bleiben, im Wechsel zwischen seinem klinisch empirischen Standbein und seinem intellektuellen Spielbein, das mit Leichtigkeit und weitem theoretischem Überblick auszuschreiten scheint, auch in 'wissenschaftliches Neuland', sowohl klinisch wie gesellschaftlich und ideologiekritisch."Helmut Hinz, Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und PraxisHermann Beland ist eine der international bekanntesten Persönlichkeiten der Psychoanalyse in Deutschland. Beeinflusst von der Theorie Wilfred Bions will sein eigener theoretischer Beitrag ein zentrales klinisches Problem lösen: das der Fixierung, der Einsetzung und der Aufhebung wahnhafter Überzeugungen. Das Spektrum der von ihm untersuchten Themen ist breit und reicht von den psychoanalytischen Grundsätzen der Ethik bis zur Ersetzung des destruktiv allwissenden Über-Ichs; von der Übertragung als sozialem Grundmuster bis zur Verifizierung psychoanalytischer Erkenntnisse; von der Klärung des Allmachtsbegriffs bis zur Rolle der Projektion bei individueller und kollektiver Gewalt. Anschaulich berichtet er auch von den von deutschen und israelischen Analytikern veranstalteten "Nazareth-Konferenzen", die Beland mitbegründete und die die kollektiven Identitätsstörungen nach dem größten Trauma durch die Gegenwart der anderen Gruppe erfahrbar machen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Die Angst vor Denken und Tun
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Es ist Belands Kunst, gleichzeitig in Bewegung und Balance zu bleiben, im Wechsel zwischen seinem klinisch empirischen Standbein und seinem intellektuellen Spielbein, das mit Leichtigkeit und weitem theoretischem Überblick auszuschreiten scheint, auch in 'wissenschaftliches Neuland', sowohl klinisch wie gesellschaftlich und ideologiekritisch."Helmut Hinz, Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und PraxisHermann Beland ist eine der international bekanntesten Persönlichkeiten der Psychoanalyse in Deutschland. Beeinflusst von der Theorie Wilfred Bions will sein eigener theoretischer Beitrag ein zentrales klinisches Problem lösen: das der Fixierung, der Einsetzung und der Aufhebung wahnhafter Überzeugungen. Das Spektrum der von ihm untersuchten Themen ist breit und reicht von den psychoanalytischen Grundsätzen der Ethik bis zur Ersetzung des destruktiv allwissenden Über-Ichs; von der Übertragung als sozialem Grundmuster bis zur Verifizierung psychoanalytischer Erkenntnisse; von der Klärung des Allmachtsbegriffs bis zur Rolle der Projektion bei individueller und kollektiver Gewalt. Anschaulich berichtet er auch von den von deutschen und israelischen Analytikern veranstalteten "Nazareth-Konferenzen", die Beland mitbegründete und die die kollektiven Identitätsstörungen nach dem größten Trauma durch die Gegenwart der anderen Gruppe erfahrbar machen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Sadhana for Chateau Anand
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Während ihres neun monatigen Aufenthaltes und ihrer unterstützenden Arbeit auf dem schönen Gelände des Château Anand im Herzen Frankreichs in der Nähe von Poitiers, spielten die beiden Künstler des Duos Tera Naam, Hansujot Singh und Dharam Kaur, jeden Morgen das Aquarian Sadhana - und so entstand die Musik für diese traumhafte Sadhana-CD. In diesem Yoga-Umfeld lernten sie eine Menge über die Realität des gemeinschaftlichen Lebens und gehörten zu den ersten, die dort schon so früh lebten, noch bevor Château Anand offiziell seine Tore öffnete.Hansujot Singh und Dharam Kaur bereicherten die tägliche Routine des Morgen-Yoga bestehend aus dem Morgengebet, Kundalini Yoga und den Aquarian Sadhana-Meditationen, wie sie von Yogi Bhajan weitergegeben wurden, mit ihrer lebendigen, fließenden und wunderschön sanften Musik. Lausche diesem Album Sadhana für Château Anand, werde Teil dieses Fließens, und erlebe die Harmonie und den Zauber dieses wunderbaren Ortes und all der Menschen, die ihm dienen. Verschmelze mit der Gesamtheit aller Dinge, finde inneren Frieden und stelle die Weichen, so dass du einen lichtvollen Tag beginnen kannst!Sadhana for Château Anand bietet tolle Musik: dieses Album enthält nicht nur das vollständige Aquarian Sadhana mit wunderbaren Melodien und Arrangements, einschließlich einer unglaublichen Version des Langen Ek Ong Kars, das sowohl akkurat gechantet ist, als auch mystisch jenseits unser Dimensionen führt. Es findet sich auch eine inspirierend neue Komposition des Schlussliedes May the Long Time Sun Shine Upon You und als Bonus-Track der Herz erwärmende Song Rays of the Sun, der für sich allein schon ein leuchtendes Kleinod ist.Die reichhaltige und vielseitige Instrumentierung trägt den außergewöhnlich schönen und zu einer universellen Einheit verwobenen Gesang der beiden Künstler und erzeugt einen besonders meditativen Raum, bunt und erhaben, gleichzeitig ruhig und zentriert, um dich perfekt in deiner Meditation oder Yoga-Praxis zu unterstützen.Sadhana for Château Anand enthält ebenfalls ein schönes 24-seitiges Booklet mit allen Mantras, Übersetzung und Erläuterung (in Englisch), die Songtexte, sowie eine inspirierende Einsicht in das Château Anand Projekt, umrahmt von schönen Fotos.Sadhana for Château Anand ist ein Spenden-Projekt. Alle Gewinne aus dem Verkauf dieser CD werden dem Château Anand Projekt gespendet, um den Aufbau des Grundstücks und der Gebäude zu unterstützen, so dass sie Besuchern, Yogis, Yoginis und spirituellen Gruppen aus aller Welt dienen können.Château Anand wird die zukünftige Heimat von 3HO Europa und des Europäischen Kundalini Yoga Festivals - es ist unser Gebet und unsere Projektion, dass diese wunderbare CD und ihre erhebende Musik ein bescheidener Beitrag dafür sein mögen, dieses Ziel zu erreichen.Mitwirkende Musiker auf Sadhana for Château Anand:Hansujot Singh Gesang, Gitarre, Harmonium, Piano, Bambus-Flöte, SynthesizerDharam Kaur Gesang, Gitarre, Violine, HarmoniumGuru Surya Singh Tablas, Udu, PercussionsGurbasant Singh Gitarre, Bass, Percussions, Sound Works.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Entwicklung eines Sensorsystems und eines Verfa...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Genauigkeitssteigerung von Industrierobotern ist eine zentrale Aufgabe, um Robotersysteme auch für Produktionsprozesse mit hohen Genauigkeitsanforderungen, wie Entgraten oder Bohren, einzusetzen. Roboter sind in der Lage, Posen im Arbeitsraum des Roboters wiederholbar anzufahren. Jedoch ist das absolutgenaue Anfahren von Roboterposen bisher für viele Prozesse nicht ausreichend. Eine Möglichkeit, die Absolutgenauigkeit von Robotern zu verbessern, ist die Online-Korrektur der Roboterpose mit den Messwerten eines zusätzlichen optischen Sensorsystems. Allerdings erreichen herkömmliche Sensorsysteme kaum eine Marktdurchdringung aufgrund fehlender gemessener Freiheitsgrade, unzureichender Genauigkeit oder den eingeschränkten Möglichkeiten zur Integration am Robotersystem.Das im Rahmen dieser Dissertation entwickelte Messprinzip für ein gestaltetes Sensorsystem verwendet die Projektion einer Maßverkörperung in den Arbeitsraum des Roboters und benutzt diese als berührungslose, ortsfeste Referenz zur Bestimmung der Roboterpose. Der zentrale Beitrag dieser Arbeit ist die Formulierung einer Gesetzmäßigkeit und das daraus entwickelte Messverfahren zur Auswertung der Messungen durch Bildverarbeitung und zur Berechnung der Roboterpose und damit die Möglichkeit zur Genauigkeitssteigerung in der Robotik. Weiterführend untersucht die vorgestellte Arbeit durch Simulation die Auswirkung von Einflussgrößen, wie die Anzahl gemessener Projektionen oder das Rauschniveau der Messung, auf das Ergebnis. Das in der Simulation erprobte Messverfahren wird nach Umsetzung des Sensorsystems und der Integration am Robotersystem in experimentellen Anwendungen, insbesondere bei der Bewegung entlang von Linien und Kreisen in einem Messquader validiert. Das wesentliche Ergebnis ist die Verbesserung der erreichbaren Genauigkeit des Sensorsystems im Vergleich zum Referenzfall eines monokularen Sensorsystems um etwa 83,2 Prozent bei Bestimmung aller Freiheitsgrade der Pose. Zudem wurde experimentell bei translatorischen Bewegungen des Roboters entlang paralleler Prüfbahnen die translatorische Genauigkeit eines definierten Kriteriums von 0,087mm bei einer Unsicherheit von 0,048mm erzielt. Aus dem Beitrag dieser Arbeit entsteht die Möglichkeit, Sensorsysteme als Basis für die Entwicklung absolutgenauer Robotersysteme bereitzustellen und folglich bei komplexen und genauen Bearbeitungsaufgaben einzusetzen.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Fürstliche Koordinaten
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Koordinaten bestimmen die Projektion geographischer Karten. Hervorgegangen aus anscheinend objektiv überprüfbaren Vermessungen konturieren sie nicht nur Territorien, sondern sie visualisieren auch politische, administrative und militärische Wissensbestände und Interessen. In der Frühen Neuzeit erlangten Messen und Kartieren, geodätische Instrumente und Risse zunehmend an Bedeutung, um Räume zu erfassen und Herrschaft zu beanspruchen. Aufwendige Vermessungskampagnen und maßstabgetreue Karten trugen zur Ausbildung, Verwaltung und Verteidigung immer stärker flächig ausgerichteter Staaten bei.In kaum einem anderen Fürstentum dokumentieren die heute noch erhaltenen Bestände an geodätischen Instrumenten, kartographischen Erzeugnissen und zugehörigen Archivalien die frühneuzeitliche Landeserfassung so umfassend wie in Sachsen. Kurfürst August (reg. 1553 1586) hat, aktuellen Forschungen zufolge, Vermessungen sogar höchstpersönlich durchgeführt und eigenhändig aufgezeichnet. Die Autorinnen und Autoren des vorliegenden Bandes versuchen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven wie der Kartographie- und Geographiegeschichte, der Archiv- und Museumskunde, den Kunst- und Landeswissenschaften zu verstehen, wie Messinstrumente und Karten von der Mitte des 16. bis zum beginnenden 17. Jahrhundert als Ausdruck vielseitiger Interessen und Bedürfnisse eingesetzt wurden. Kursachsen bildet den Ausgangspunkt für die Frage, wie auch andere deutsche und europäische Territorien die neuen technischen Möglichkeiten nutzten, um etwa ihre Hoheitsgebiete zu behaupteten, sich Reputation in Wissenschaft und Mäzenatentum zu erwerben, ihren Reichtum einem ausgewählten Publikum zu präsentieren oder Ansprüche auf Macht geltend zu machen. Überlegungen zur Sammlungsstruktur der kurfürstlichen Kunstkammer und zur Person des geodätisch tätigen Kurfürsten bilden die Basis für einen Blick über das frühneuzeitliche Sachsen hinaus in angrenzende Territorien wie Hessen und Bayern bis nach Italien und die Niederlande. Der Band liefert damit einen wesentlichen Beitrag zur politischen Kultur geodätischer und kartographischer Produkte.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Die Angst vor Denken und Tun
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Es ist Belands Kunst, gleichzeitig in Bewegung und Balance zu bleiben, im Wechsel zwischen seinem klinisch empirischen Standbein und seinem intellektuellen Spielbein, das mit Leichtigkeit und weitem theoretischem Überblick auszuschreiten scheint, auch in 'wissenschaftliches Neuland', sowohl klinisch wie gesellschaftlich und ideologiekritisch."Helmut Hinz, Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und PraxisHermann Beland ist eine der international bekanntesten Persönlichkeiten der Psychoanalyse in Deutschland. Beeinflusst von der Theorie Wilfred Bions will sein eigener theoretischer Beitrag ein zentrales klinisches Problem lösen: das der Fixierung, der Einsetzung und der Aufhebung wahnhafter Überzeugungen. Das Spektrum der von ihm untersuchten Themen ist breit und reicht von den psychoanalytischen Grundsätzen der Ethik bis zur Ersetzung des destruktiv allwissenden Über-Ichs, von der Übertragung als sozialem Grundmuster bis zur Verifizierung psychoanalytischer Erkenntnisse, von der Klärung des Allmachtsbegriffs bis zur Rolle der Projektion bei individueller und kollektiver Gewalt. Anschaulich berichtet er auch von den von deutschen und israelischen Analytikern veranstalteten "Nazareth-Konferenzen", die Beland mitbegründete und die die kollektiven Identitätsstörungen nach dem größten Trauma durch die Gegenwart der anderen Gruppe erfahrbar machen.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot